Das stinkt zum Himmel



Gedanken zur Dieselaffäre aus christlicher Perspektive –
Ökumenischer Gottesdienst zum Semesterbeginn

Wer eine leitende Position anstrebt sollte sich bewusst sein, dass er damit auch Verant­wortung übernimmt und seine Entscheidungen ethischen Kriterien standhalten müssen.
Die Dieselaffäre zeigt, dass deutsche Topmanager ihre Verantwortung Börsenge­winnen untergeordnet haben. Sie nehmen den Verlusst von Arbeitsplätzen, Milliardenstrafen und damit die Gefährdung des Unternehmens in Kauf und schädigen das gute Image »Made in Germany«.

DONNERSTAG
26. OKTOBER 2017

18.30 Uhr
Mensa der h_da
Schöfferstr. 3


KONTAKT
Pfr. Martin Benn
benn@esg-darmstadt.de
Tel. (06151) 49 44 48

Kalender

18.01.18 | Donnerstag
20.00 Uhr
W E I T  -  Fußweg um die Welt
mehr
18.01.18 | Donnerstag
19:00 Uhr
Berlinfahrt, Vorbereitung
mehr
22.01.18 | Montags
17:30 - 19:30 Uhr
Training für Körper-Geist-Seele

Kundaliniyoga und mehr
mehr

23.01.18 | Dienstags
19.00 Uhr
Singkreis

Lieder aus aller Welt
mehr
25.01.18 | Dienstag
19.00 Uhr
Politisches Nachtgebet
PLASTIK - Fluch oder Segen?
Evangelische Michaelsgemeinde
Liebfrauenstr. 14 (Martinsviertel)
mehr

29.01.18 | Montags (14-tägig)
19:00 - 20:00 Uhr
Contemplation in action
Meditationsgruppe
mehr
07.02.18 | Mittwochs
2 Gruppen, jew. 14-tägig
Workshop Gewaltfreie Kommunikation
Übungsgruppe
mehr
08.02.18 | DONNERSTAGS (14-tägig)
18:00 - 19:30 Uhr
Einfach Frau sein?!
Frauengruppe mit Nathalie
mehr
08.02.18 | Donnerstag
19.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst
KHG, Josefskapelle
mehr


Evangelische Kirche in Hessen und Nassau